Aufgaben und Instrumente des betrieblichen Beschaffungscontrollings

Die Einkaufsabteilung/Materialwirtschaft in einem Unternehmen ist für die Beschaffung von Betriebsmitteln und Materialien aller Art, welche sowohl den Produktionsprozess als auch die Verwaltung betreffen, verantwortlich.



Im Beschaffungsbereich gewinnen eine effiziente Einkaufsplanung und die Verwendung von Controlling-Instrumenten eine immer grösser werdende Bedeutung, da ein Unternehmen hierdurch viel Geld sparen kann. Instrumente des betrieblichen Beschaffungscontrollings sind beispielsweise die ABC-Analyse, die XYZ-Analyse, die Ermittlung der optimalen Bestellmenge, die Entscheidung zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug sowie wirtschaftliche Kennzahlen im Einkaufs- und Lagerbereich.

Bestellung